Anzeige
25. August 2016
Kontakt Impressum  
 

Ausgesuchte Osteologie-Links:

 

DGN.de

 

journalMED.de

 

Netzwerk-
Osteoporose.de

 

Osteoporose.com

 

Osteoporose-
Deutschland.de

 

Wikipedia.de

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der e-med Gesellschaft für elektronische Gesundheitsdienste mbH

 mehr » 


Haftungsausschluss (Disclaimer)

1 - E-med GmbH und die verantwortlichen Redakteure haben den Inhalt dieser Web-Seite sorgfältig zusammengestellt. Dennoch können sie keine Gewähr für die Qualität, die Richtigkeit und Vollständigkeit des in der Web-Seite bereitgestellten Inhaltes übernehmen. E-med GmbH und die verantwortlichen Redakteure haften nur für nachweislich vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldete unmittelbare materielle und immaterielle Schäden, die durch die Nutzung der auf dieser Web-Seite bereitgestellten Informationen unmittelbar verursacht wurden. Eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen.

 

2 - Alle in dieser Web-Seite enthaltenen Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Verträge jedweder Art kommen erst nach schriftlicher, fernschriftlicher oder elektronischer Bestätigung durch e-med GmbH zustande. E-med GmbH behält sich vor, den Inhalt dieser Web-Seite jederzeit zu verändern bzw. ganz zu löschen oder die Veröffentlichung ganz oder teilweise einzustellen.

 

3 - Für die Haftung der e-med GmbH bzw. der verantwortlichen Redakteure für den Inhalt von Internetseiten fremder Dritter, auf die von dieser Web-Seite verwiesen wird (direkte oder indirekte Links) gilt der Haftungsausschluss der Ziff.1 entsprechend mit folgender Maßgabe: Ansprüche gegen e-med GmbH bzw. die verantwortlichen Redakteure sind ausgeschlossen, soweit diese nicht nachweislich Kenntnis von dem haftungsauslösenden Inhalt des verlinkten Angebotes hatten und es ihnen technisch möglich und zumutbar war, die Nutzung dieser außerhalb ihres Verantwortungsbereichs liegenden haftungsauslösenden Inhalte zu verhindern. E-med GmbH und die verantwortlichen Redakteure, soweit sie diese Funktionen zum Zeitpunkt der Linksetzung bereits innehatten, erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte hatten. Mangels Einfluss auf die zukünftige Veränderung verlinkter Web-Seiten distanzieren sich e-med GmbH und die verantwortlichen Redakteure ausdrücklich von möglichen nach Linksetzung eingefügten illegalen Inhalten solcher Angebote. Gleiches gilt für alle innerhalb der eigenen Web-Seite von Dritten vorgenommenen Einträgen in für Fremdeinträge offenen Bereichen wie Foren, Boards, Mailinglisten und Gästebüchern. Insoweit haften nach Maßgabe dieses Haftungsausschlusses für mögliche Schäden allein die Autoren solcher Einträge. Zur Vermeidung solcher Vorkommnisse tragen e-med GmbH und die verantwortlichen Redakteure in ihrer Organisation für eine entsprechende, in regelmäßigen Abständen erfolgende Überprüfung Sorge und löschen solche illegalen Inhalte bei Auffinden unverzüglich.

 

4 - Alle innerhalb dieser Web-Seite genannten oder in Bezug genommenen geschützten Urheberrechte, Copyrights und Warenzeichen bzw. Wort- und Bildmarken stehen uneingeschränkt dem jeweils eingetragenen Inhaber zu und unterliegen den Bestimmungen des jeweiligen Kennzeichenrechts. Allein aufgrund des Verweises auf bzw. der Nennung solcher Kennzeichen kann nicht auf den Gebrauch solcher Kennzeichen durch e-med GmbH geschlossen werden; insbesondere soll dadurch nicht der Eindruck vermittelt werden, dass solche Kennzeichen nicht durch die Rechte Dritter geschützt sind. Bei Publikationen jedweder Art sind e-med GmbH und die verantwortlichen Redakteure bestrebt, die Urheber- und geschützten Kennzeichenrechte Dritter zu beachten.

 

5 - Nutzer dieser Web-Seite, die im Zusammenhang mit der Nutzung persönliche oder geschäftliche Daten eingeben, tun dies freiwillig und ermächtigen e-med GmbH damit zur zweckentsprechenden Verwendung und gegebenenfalls Veröffentlichung dieser Daten.

 

6 - Sollten Teile diese Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, wird hierdurch nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen berührt. Die unwirksame Bestimmung ist so auszulegen, dass der Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung einer wirksamen rechtlich möglichen Regelung möglichst nahe kommt.

 

Engelskirchen, den 31. März 2006